RSSCategory: Medizin

Uveitis-Medikament für Kinder und Jugendliche zugelassen

14. September 2017 | By More
Uveitis-Medikament für Kinder und Jugendliche zugelassen

Die Europäische Kommission hat ein Medikament mit dem Wirkstoff Adalimumab zur Behandlung der chronischen nicht infektiösen Uveitis anterior bei Kindern und Jugendlichen ab einem Alter von zwei Jahren, die ein unzureichendes Ansprechen auf oder eine Unverträglichkeit gegenüber konventionellen Therapien gezeigt haben oder bei denen eine konventionelle Therapie nicht infrage kommt, zugelassen. Damit ist der TNF-Hemmer […]

Read More

Forscher messen die Grundlagen des Farbsehens

14. September 2017 | By More
Forscher messen die Grundlagen des Farbsehens

Dr. Wolf M. Harmening von der Universitäts-Augenklinik Bonn hat zusammen mit US-Kollegen das Farbsehen anhand einzelner Sinneszellen im menschlichen Auge untersucht. Dabei zeigte sich, dass die Photorezeptorzellen der Netzhaut auch bei isolierter Stimulation besonders empfindlich gegenüber den ihren Sehpigmenten entsprechenden Farben sind. Eine neue Beobachtung ist, dass auch Nachbarschaftseffekte eine Rolle spielen. Je nachdem, welche […]

Read More

AMD: Prophylaxe durch Braunalgen?

31. August 2017 | By More
AMD: Prophylaxe durch Braunalgen?

Braunalgen aus der Ostsee enthalten eine Vielzahl bioaktiver Inhaltsstoffe, z.B. Fucoidane. Wie lassen sich diese für die Medizin und Kosmetik der Zukunft nutzen? Diese Frage steht im Zentrum des deutsch-dänischen Projektes „FucoSan – Gesundheit aus dem Meer“ unter der Federführung von Prof. Dr. Alexa Klettner, Laborleiterin in der Klinik für Ophthalmologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), […]

Read More

Fortgeschrittene AMD: Operativer Ansatz mit Stammzelltherapie

31. August 2017 | By More
Fortgeschrittene AMD: Operativer Ansatz mit Stammzelltherapie

Erstmalig schafft eine neue Transplantationstechnik mittels Stammzelltherapie der Netzhaut für viele Patienten mit altersabhängiger Makuladegeneration (AMD) die Perspektive für eine Heilung, teilt die Augenklinik Sulzbach mit. Die Basis hierzu legt der international renommierte Stammzellforscher PD Dr. Boris V. Stanzel, der seit April 2017 neuer Leiter des Makulazentrums Saar ist. Unter seiner Ägide initiiert die Schwerpunktklinik […]

Read More

„Woche der Pilzerkrankungen“: Vorsicht bei Kontaktlinsen

14. August 2017 | By More
„Woche der Pilzerkrankungen“: Vorsicht bei Kontaktlinsen

Wer weiche Kontaktlinsen benutzt, sollte sich strikt an die Hygieneregeln halten – sonst kann es zu gefährlichen Pilzinfektionen am Auge kommen. Darauf weisen Mediziner zur „Woche der Pilzerkrankungen“ hin. Schimmelpilze können die Linsen kontaminieren und die Hornhaut des Auges infizieren. „Anders als bei vielen anderen Pilzinfektionen sind hier oft junge, gesunde Patienten betroffen“, sagt Prof. […]

Read More

Dr. Stephanie Joachim für Forschung ausgezeichnet

3. August 2017 | By More
Dr. Stephanie Joachim für Forschung ausgezeichnet

Eine diabetische Schädigung der menschlichen Netzhaut mit einer einfachen und nicht-invasiven Untersuchungsmethode nachzuweisen, würde die frühzeitige Entdeckung der diabetischen Retinopathie um ein Vielfaches erleichtern. Für ihre Forschungen zu diesem Thema wurde PD Dr. Stephanie Joachim, Leiterin des Experimental Eye Research Institute der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, kürzlich auf der Tagung des American European Congress […]

Read More

Mit Magenschleim gegen trockene Augen

3. August 2017 | By More
Mit Magenschleim gegen trockene Augen

Trockene Augen und reibende Kontaktlinsen sind nicht nur schmerzhaft, sondern schädigen auch auf Dauer das Augengewebe. Hilfe könnte ein natürlicher Schleimbestandteil, ein so genanntes Mucin, bringen. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) konnte jetzt zeigen, dass Kontaktlinsen, die mit Mucinen aus der Magenschleimhaut von Schweinen beschichtet waren, keine Schäden am Auge verursachten. Mucine sind […]

Read More

Zehn Jahre Erfahrung mit Behandlung der feuchten AMD

31. Juli 2017 | By More
Zehn Jahre Erfahrung mit Behandlung der feuchten AMD

Seit zehn Jahren stehen Augenärzten Medikamente zur Verfügung, die Patienten mit feuchter altersabhängiger Makuladegeneration (AMD) helfen. Diese neuen Behandlungsmöglichkeiten haben wesentlich dazu beigetragen, dass heute weniger Menschen wegen dieser Netzhauterkrankung erblinden. Im deutschen Gesundheitssystem kann aber noch viel getan werden, damit alle Patienten die Behandlung erhalten, die sie benötigen und die ihr Augenlicht erhält. Darauf […]

Read More

Patientenbarometer: Augenärzte nur mäßig bewertet

19. Juli 2017 | By More
Patientenbarometer: Augenärzte nur mäßig bewertet

Ältere Patienten sind zufriedener mit ihren Augenärzten als jüngere. Das ist das Ergebnis des Patientenbarometers 01/2017, das das Arztempfehlungsportal Jameda zweimal im Jahr erhebt. Im Schnitt bewerten Patienten über 50 Jahre ihre Ärzte auf einer Schulnotenskala von 1 bis 6 mit der Note 1,92. Patienten zwischen 30 und 50 Jahren vergeben hingegen im Durchschnitt die […]

Read More

OCT: Nutzen und Schaden unklar

13. Juli 2017 | By More
OCT: Nutzen und Schaden unklar

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat untersucht, ob Patienten mit den Netzhauterkrankungen feuchte (neovaskuläre) altersbedingte Makuladegeneration (nAMD) und diabetisches Makulaödem (DMÖ) einen Vorteil haben, wenn ihre Behandlung mittels optischer Kohärenztomografie (OCT) gesteuert wird. Das Ergebnis: Nutzen und Schaden der Diagnostik mittels OCT seien fraglich. Teils gäbe es weiterhin keine Daten, teils […]

Read More